Teams aufbauen, die funktionieren

13/06/2013 Unternehmensnews

Erfolgreiche Teams aufbauen, die signifikante Ergebnisse ohne Schwierigkeiten leisten ist die zentrale Anforderung eines jeden Projekts (und der Traum von jeder Geschäftsleitung). Um ein professionell arbeitendes Team aufzubauen, ist es zunächst wichtig, effiziente und flexible Infrastruktur zu entwerfen, die es dem Team vom ersten Tag an ermöglicht, seine Arbeit erfolgreich fertigzustellen. In einem Artikel, der in der “Geoconnexion International” im Juni 2013 herausgegeben wurde, gibt Intetics Aufschluss darüber, wie man preisgekrönte und agile Entwicklungs-Infrastrukturen erstellt.

Der Artikel zeigt die besten Praktiken und Voraussetzungen für die Entwicklung einer erfolgreichen Datenverarbeitungs-Infrastruktur auf, die mit der Erstellung eines gut funktionierenden Teams beginnt und endet. Teams, die nach dem Remote-In-Sourcing-Geschäftsmodell aufbaut wurden, ermöglichen eine nahtlose und flexible Erweiterung des Teams und seines Wissens, und gleichzeitig stellen die Erfüllung der Qualitätsarbeit vom ersten Tag an sicher. Der Artikel stützt sich auf Erkenntnisse, die während der Arbeit für ein internationales Mapping-Unternehmen erworben wurden. Den ganzen Artikel lesen Sie in der englischen Sprache im Bereich “White Paper” auf unserer Webseite.