CIO-CEE Konferenz 2012 in Prag

17/01/2013 Unternehmensnews

Am 8. und 9. November 2012 nahm Intetics Co. an der CIO-CEE 2012 Konferenz in Prag, Tschechische Republik teil. Das Ziel der Konferenz war es, neueste Erkenntnisse aus der Branche zu teilen und Informationen für CIOs für ein besseres Managen ihrer IT-Systeme zu übermitteln. Als eingeladener Referent hielt der Präsident und der Gründer von Intetics Herr Boris Kontsevoi ein Vortrag über die Entwicklung der Sourcing-Modelle in den letzten zwei Jahrzehnten.

Das Hauptziel der Konferenz ist eine Brücke zwischen der IT und der Wirtschaft zu schlagen. Diese Plattform ermöglicht den Kollegen den Austausch ihrer Kenntnisse und Erfahrungen aus der IT-Branche, und hilft CIOs geschäftliche Effizienz und Verbesserung der bestehenden IT-Systeme zu erreichen. Sourcing ist eine der besten Möglichkeiten, um Prozesse zu verbessern und zu innovieren und dabei auch Kosten zu senken. Im Vortrag erläuterte Herr Kontsevoi die Notwendigkeit des Sourcings und beschrieb die besten Modelle, welche die die mit IT-Outsourcing verbundenen Risiken managen. Das neueste Geschäftsmodell mit einem Minimum an Risiken ist Remote In-Sourcing (link). Dieses Modell bietet alle Vorteile des In-Sourcings mittels externer Anbieter. Im Vergleich zu den herkömmlichen Outsourcing-Modellen, behebt Remote In-Sourcing die Mehrheit der Outsourcing-Risiken und ermöglicht die Nutzung aller Vorteile von Outsourcing. Dadurch ist es zu der besten Wahl für die meisten Sourcing Bedürfnisse geworden.