Die Belarusische Staatliche Universität stieg in die Top 6 der programmierenden Unis weltweit

27/01/2013 Unternehmensnews

Belarusische Staatliche Universität (BSU) stieg in die Top 6 der programmierenden Hochschulen der Welt in der Kategorie Algorithmen des Programmierwettbewerbs “TopCoder 2012”. Intetics ist stolz auf den Erfolg der BSU, umso mehr, das viele Entwickler des belarusischen Entwicklungszentrums von Intetics Absolventen der BSU sind.

TopCoder ist das erste und das renommierteste internationale Online-Wettkampf für Softwareentwickler. Die Beteiligten aus der ganzen Welt kämpfen in einer der 11 Nominationen, um ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Kategorien “Algorithmen” (algorithmische Programmierung), Komponentendesign, Komponentenentwicklung, Marathon (Forschungsprogrammierung) und “Studio” (Grafik-und Webdesign) sind die begehrtesten Wettkämpfe. Das TopCoder-Rankingsystem wurde 2001 gegründet und ist in vielfacher Hinsicht eines der anspruchsvollsten Ratings unter Programmierwettbewerben. Die Beurteilung findet auf drei Ebenen statt: Ranking der Fähigkeiten der einzelnen Teilnehmers, Ranking des allgemeinen Erfolges der Bildungseinrichtung, und schließlich des Landes.

Intetics ist stolz auf den Erfolg der BSU, und nicht nur weil viele unserer Mitarbeiter ihre Ausbildung an dieser Universität erhalten haben, sondern auch weil dieser Erfolg die wachsende Popularität der Programmierung in Belarus nachweist. Der schnelle Fortschritt ist offensichtlich – erst vor 5 Jahren befand sich die BSU nur am 17. Platz der Rangliste. 2012 kam Republik Belarus dank dem gemeinsamen Erfolg der Entwickler aus sämtlichen belarusischen Universitäten auf den 6. Platz der Rangliste und wurde als eines der Top programmierenden Länder der Welt anerkannt.