Agiler Entwicklungsprozess

In einem Interview an Trend Report beschrieb Rüdiger Dorawa, CEO der Intetics GmbH, die Anwendung agiler Praktiken bei Full-Cycle Softwareentwicklung im Unternehmen.

Mehr denn je sind bei der Software-Entwicklung Schnelligkeit und Kreativität gefordert. Betrug die Halbwertzeit von Neuentwicklungen noch vor einiger Zeit rund vier Jahre, so liegt sie zurzeit bei zwei Jahren. Tendenz sinkend. Dies stellt die Software-Entwickler vor neue Herausforderungen, wie Rüdiger Dorawa, CEO der Intetics GmbH, betont.

Das mehrfach ausgezeichnete Technologieunternehmen Intetics, das zu seinen Kunden Konzerne wie Nokia oder Walmart zählt, liefert seit 1995 Dienstleistungen rund um die so genannte Full-Cycle-Software-Ent-wicklung von der Ideenentwicklung, über Design, Plattformauswahl, die eigentliche Software-Entwicklung bis hin zu Qualitätssicherung, Test, Unterstützung und Verwaltung. Ein anspruchsvoller Prozess, bei dem sich der Technologiespezialist auf ganz unterschiedliche Bedürfnisse seiner mehr als 300 in über 30 Ländern präsenten Kunden einstellen muss. „Mit dem Konzept der Full-Cycle-Software-Entwicklung’ bieten wir unseren Kunden eine End-to-End-Entwick-lung für ein komplexes Software-Produkt, aber auch fürTeillösungen an.”

Rüdiger Dorawa, CEO Intetics GmbH: „Wir spüren eine sehr starke Nachfrage vor allem an unseren Standorten in Europa.”

Deutlicher Kundenmehrwert

Die Kernkompetenz des Unternehmens besteht darin, „Entwicklungsprojekte auch bei einer unvollständigen Spezifikation erfolgreich umzusetzen.” Dazu gehört die Auswahl und Zusammenstellung eines geeigneten, auf die besonderen Anforderungen spezialisierten Teams. Wichtig sind aber auch dezidierte Testszenarien zur Qualitätssicherung. Dorawa spürt eine steigende Nachfrage, „sowohl an den europäischen Standorten Düsseldorf und London als auch in den USA, die in puncto Digitalisierung besser positioniert sind als andere Länder”. Da Intetics horizontal aufgestellt sei und nicht ausschließlich bestimmte „vertikale Märkte” adressiere, profitierten die Kunden von Übertragungseffekten, „die für unsere Kunden einen deutlichen Mehrwert darstellen.”

Laden Sie den Artikel als PDF herunter oder lesen Sie den kompletten Inhalt von Trend Report Magazin online.

Back to Company Blog

Profile

Intetics Inc. is an expert in creation and operation of effective distributed technology teams aimed at software product development, IT support, quality assurance and data processing. Based on a proprietary business model of Remote In-Sourcing®, advanced Quality Management Platform and measurable SLAs, Intetics enables IT rich, innovative organizations to capitalize on available global talent and Intetics’ in-depth engineering expertise. Our core know-how is rooted in design of software products within conditions of incomplete specifications.

Request a consultation from intetics specialist