Software für Kompression/Dekompression von Stereolithographie-Daten

Software für Kompression/Dekompression von Stereolithographie-Daten

Der Kunde entwickelte ein Stereolithografiegerät, das mit Hilfe von Software dreidimensionale Modelle der Zähne erstellt. Die Software verwendet das binäre STL-Dateiformat, Nachteil hierbei sind sehr große Dateien, die Information über ein Objekt enthalten. Um dieses Problem zu beheben, erarbeitete Intetics ein STL-Kompressionsalgorithmus, der wie eine extern zu verwendende dynamisch gelinkte Bibliothek (DLL) funktioniert. Zwei Kompressionsmodi sind verfügbar: Die verlustreiche Kompressionsmethode ermöglicht eine Reduktion von Dreieck-Koordinaten, die verlustfreie Kompressionsmethode stellt eine präzise Datenspeicherung und Dekompression dar.

Haben Sie irgendwelche Fragen da zu? Kontaktieren Sie Uns! Kontakt