Intetics bekommt renommierte ISO/IEC 27001 – Zertifizierung.

March 4, 2011, by Alex Yuruts

Die Normen ISO/IEC 27001 wurden im Jahr 2005 verabschiedet und regeln alle Aspekte des Sicherheitsmanagements (ISMS) eines Unternehmens. Das Zertifikat dient als Garantie für die Stabilität und Sicherheit für das Unternehmen selbst, für seine Mitarbeiter und Kunden.

ISMS von Intetics wurde zertifiziert entsprechend der Norm ISO/IEC 27001 durch Prüfer der internationalen Zertifizierungsgesellschaft Bureau Veritas. Im Jahr 1828 gegründet, ist Bureau Veritas heute die zweitgrößte Zertifizierungs- und Standardisierungsstelle weltweit.

Um Zertifizierung zu bestehen und das Zertifikat ISO/IEC 27001 zu bekommen, hatten Spezialisten von Intetics umfangreiche Vorbereitungen abgeschlossen und anschließend ISMS entwickelt und eingeführt. Es war keine leichte Aufgabe, aber jetzt hat Intetics noch einen weiteren guten Grund, auf das herausragende Sicherheitsniveau seiner Informationsumgebung stolz zu sein.

 

More on this Topic in our White-Paper

Outsourcing Operations During Political Instability: Current Business Climate in Ukraine and Beyond
Herunterladen
Zurück zu den Unternehmensnews
Profil

Intetics Co ist Experte im Aufbau und Betrieb der hocheffektiven verteilten Technologieteams in Bereichen Software-Produktentwicklung, IT-Support, Qualitätssicherung und Datenverarbeitung.“ Auf der Basis des eigenentwickelten Geschäftsmodells Namens“Remote In-Sourcing®”, der erweiterten Qualitätsmanagement Plattform und der messbaren SLAs, ermöglicht es Intetics den innovativen Unternehmen mit vielen IT-aufwendigen Projekten von global verfügbaren Talenten und fundierter Engineering-Kompetenz von Intetics zu profitieren. Unser Kern-Knowhow liegt im Design von Softwareprodukten unter Bedingungen unvollständiger Spezifikationen.

Request a consultation from Intetics